Klangwurfbude

Wurfbuden haben bei Festen (Märkten, Kirmes, usw) eine große Tradition. Dosenwerfen mit Bällen und Ballonwerfen mit Pfeilen waren immer sehr beliebt bei Groß und Klein. Als Belohnung für getroffenen Dosen und Ballons gab es immer einen kleinen Sachpreis. Das gibt es bei unserer Klangwurfbude nicht, aber sie werden mit außergewöhnlichen Klängen belohnt. Darüber hinaus kann man auch Partner oder Gruppenspiele veranstalten, bei denen immer einer wirft und der andere den Klang rät oder ansagt. Beim Marktzauber 2018 im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst haben wir unsere Klangwurfbude zum ersten mal zur Verfügung gestellt. Sie kam dort so gut an, das wir sie Ihnen zukünftig nicht vorenthalten wollen. Sie ist bei allen Arten von Festen ein beliebtes Freizeitvergnügen…

wurfbude1