sculpturetonesmontage1web

SCULPTURETONES

Skulpturenmusik

Die sculpturetones loten in ihrem Spiel die Schnittflächen von Musik und bildender Kunst aus. Skulpturen werden zu Klanggebern, Musikinstrumente zu Skulpturen.

Der Sound des Duos bewegt sich im Spannungsfeld von offenen Klanglandschaften und rhythmischen Geometrien. Das Hörerlebnis wird dabei durch das Zusammenwirken von Projektionen und bespielbaren Skulpturen visuell unterstützt.

Mal leise, mal laut, schnell und langsam, zurückhaltend und energetisch, synchron und komplementär, begleitend und solistisch improvisieren sie ihre Kompositionen.

Dabei wird klassisches Schlagwerk durch Alltagsgegenstände und Fundsachen erweitert. Skulpturen integrieren die Klänge von fallenden Wassertropfen, Papier und Pappe, Federn und Drähten, Rohren, Treibholz und Orgelpfeifen.

Die Klangskulpturen werden zu Katalysatoren und führen das Duo zu spielerischen Interaktionen von Material und Klang, Bewegung und Rhythmus, Groove und Humor.

*          *          *          *          *          *          *          *          *          *          *         *          *          *

Axel-mit-Larixophon_3KleinAxel Schweppe

Musik-, Germanistik- und Ethnologiestudium an der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt.
Arbeit in verschiedenen handwerklichen Gewerken.

Kunst und Kompositionsstudium als Autodidakt.

Seit 1987 zahlreiche Ausstellungen, Performance- und Konzertprojekte

„Ich freue mich, dass meine Klangskulpturen in der Zusammenarbeit mit Wolfgang bei den sculpturetones Teil der Musik werden. Die Erfahrungen, die wir dabei machen, wirken wiederum auf die Entwicklung neuer Klangskulpturen zurück.“

Link zur Website von Axel Schweppe

*          *          *          *          *          *          *          *          *          *          *         *          *          *

Wolfgang-21Wolfgang Stamm

Studium der Orchestermusik am Wiesbadener Konservatorium bei Karl Britsch

professioneller Schlagzeuger seit 1985

spielt in verschiedenen Rock- und Popprojekten, an Theatern und im Studio

Lehrtätigkeiten an Musikschulen und öffentlichen Schulen

SCULPTURETONES ist für mich musikalische Freiheit, hier kann ich meinen Sinn für Klang schärfen und vor allem unser Zusammenspiel geniessen…“

Link zur Website von Wolfgang Stamm